Elitenetzwerk: Detail
Zurück zur Übersicht

Workshop von IKFG und SDAC

Der Elite­stu­dien­gang „Standards of Deci­sion-Ma­king across Cul­tures“ (SDAC) an der Uni­versi­tät Er­lan­gen-Nürn­berg zeichnet sich durch eine wis­sen­schaftlich fun­dier­te Aus­bil­dung mit Fo­kus auf Me­tho­den- und Ent­schei­dungs­fin­dungs­kompe­tenz in Ost­asien aus. Ein be­son­deres Highlight im Sommer­se­mes­ter 2019 war der ge­meinsame Workshop mit dem IKGF. Ziel des Workshops war es, einen ver­tief­ten Ein­blick in das The­ma der Ent­scheidungsfin­dung zu ge­ben und den viel­fälti­gen Ge­brauch des Be­griffs in ver­schiede­nen Dis­zipli­nen zu un­ter­su­chen.

Wis­sen­saus­tausch und neue Per­spek­tiven

Die Studierenden des Elitestudiengangs „SDAC“ hat zu­sammen mit dem In­ter­nati­ona­len Kol­leg für Geis­tes­wis­sen­schaftliche For­schung be­schlossen, einen Workshop mit dem Titel “Rethin­king In­ter­disciplina­ry Ap­proa­ches to Deci­sion-Ma­king: Choice, Cul­ture, and Context“ zu ver­an­stal­ten. Ziel des Workshops war es, ein bes­seres Ver­ständnis der Ent­scheidungsfin­dung und der ver­schiede­nen Per­spek­tiven zu erzie­len.

Der Workshop bot die Mög­lich­keit, Wis­sen aus­zu­tau­schen und den Be­tei­ligten neue Per­spek­tiven vor­zu­stel­len. Ein Highlight des Workshops war der Vor­trag von Prof. Joachim Gentz (Universi­tät E­din­burgh) zum The­ma “Founda­tions of Deci­sion-Ma­king: Li­ber­ties, Lia­bili­ties, and Lies“ so­wie die ab­schließen­de Dis­kus­sion mit allen Be­tei­ligten über Ent­scheidungsthe­o­rien.

Ge­meinsa­mes Buchpro­jekt

Inspi­riert von dem Workshop und der Ent­de­ckung, dass dis­ziplinüber­grei­fen­de The­orien und Lite­ratur über Ent­scheidungsfin­dung feh­len, ha­ben die Be­tei­ligten des Workshops be­schlossen, ge­meinsam an ei­nem Buchpro­jekt zu arbei­ten. Das Buch soll ver­schiedene theo­reti­sche An­sätze vor­stel­len und mit­ei­nan­der ver­bin­den.

Text: Elitestudiengang „Standards of Decision-Making Across Cultures“