ELITE NETZWERK BAYERN

Deutsch  Language Icon  |  Gebärdensprache  |  Leichte Sprache  |  Contact


News from the Research Scholarship holders and the International Junior Research Groups

In the following you can find several articles written by the research scholars and the junior researchers of the Elite Network of Bavaria. Our members report on their activities in their program within the Elite Network. The articles are always published in the preferred language of the author, i.e. German or English.

August 2018

Icon 12. HiSoN Summer School an der Université de Lausanne

Vom 22. bis zum 29. Juli 2018 fand an der Université de Lausanne die 12. Summer School des Historical Sociolinguistics Network (HiSoN) statt.


June 2018

Icon Workshop „Historische Patientenbriefe aus der Makroperspektive“

Am 22.06. und 23.06.2018 fand der erste Workshop der Nachwuchsforschergruppe „Flexible Schreiber in der Sprachgeschichte“ mit dem Titel „Historische Patientenbriefe aus der Makroperspektive“ an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg statt.


Icon Historical Sociolinguistics-Konferenz in Leiden

Vom 30.05. bis zum 01.06.2018 fand an der Universiteit Leiden die zweijährig veranstaltete Konferenz des Historical Sociolinguistics Network (HiSoN) unter dem Motto „Making Waves in Historical Sociolinguistics“ statt.


May 2018

Icon Neuer Elitestudiengang und neue Nachwuchsforschergruppe starten

Seit April fördert das Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst den Elitestudiengang „Translational Medicine“ an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg sowie die Internationale Nachwuchsforschergruppe „Local immune control of cancer within the tumour microenvironment“ um Dr. Jan Philipp Böttcher.


March 2018

Icon Historical Sociolinguistics Young Researchers Forum in Brüssel

Von 2. bis 3. März 2018 fand an der Vrije Universiteit Brussel das erste Young Researchers Forum, ausgerichtet vom Historical Sociolinguistics Network, statt.


February 2018

Icon Neue Internationale Nachwuchsforschergruppe an der Universität Regensburg nimmt Arbeit auf

Das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst fördert ab 2018 im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern die Internationale Nachwuchsfor-schergruppe „Zwischen Frustration und Kooperation: Kooperative Reaktivität in einem neuartigen Silicium-basierten Bindungsaktivierungskonzept“ unter der Leitung von Dr. Jonathan Bauer,...


Icon Neue Internationale Nachwuchsforschergruppe an der Universität Bayreuth beginnt

Seit 1. Januar 2018 wird die Internationale Nachwuchsforschergruppe “Electronic excitations in light-converting systems” im Rahmen des Elitenetzwerks Bayern durch das Bayerische Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst gefördert. Die Internationale Nachwuchsforschergruppe ist dabei an den Elitestudiengang „Biological...


October 2017

Icon Lange Nacht der Wissenschaften in Erlangen

Die Internationale Nachwuchsforschergruppe „Flexible Schreiber in der Sprachgeschichte“ und der Elitestudiengang „Ethik der Textkulturen“ nahmen am 21.10. an der "Langen Nacht der Wissenschaften" der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg teil.


Icon Konferenzreise der Nachwuchsforschergruppe von Dr. Schiegg

Die im September 2017 an der FAU Erlangen-Nürnberg neu gegründete Internationale Nachwuchsforschergruppe „Flexible Schreiber in der Sprachgeschichte“ unter der Leitung von Dr. Markus Schiegg führte Anfang Oktober ihre erste gemeinsame Archiv- und Konferenzreise durch.


September 2016

Icon Of worms and matter: when young scientists meet

At a symposium for the Junior Research Groups of the Elite Network of Bavaria on the campus of the University of Bayreuth on 22th September 2016 young scientists gave fascinating insights into their current focus of research.


April 2016

Icon Nachwuchsforscher Dr. Claus Kuhn: Strippenzieher im Hintergrund

Dr. Claus-Dieter Kuhn untersucht wie Ribonukleinsäuren (RNA) verschiedene Prozesse in der Zelle steuern. RNAs befeuern nicht nur die Genkopiermaschinerie, sondern schalten auch Gene an und ab und lenken Entwicklungsprozesse in die eine oder andere Richtung. Der Biochemiker und Strukturbiologe arbeitet seit dreizehn Jahren mit RNAs.


March 2016

Icon Ethnographic Museums: Objects, History & Transcultural Contemporaneities

Susanne Thüringen reports on the workshop “Ethnographic Museums: Objects, History & Transcultural Contemporaneities” organized by Philippe Cordez, head of the International Junior Research Group “Premodern Objects. An Archeology of Experience“, which took place at the Haus der Kulturen der Welt in Berlin on November 26th-28th 2015.


Icon Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Nachwuchspreis 2016 für Dr. Claus-D. Kuhn

Dr. Claus-Dieter Kuhn, Leiter der Internationalen Nachwuchsforschergruppe "Genregulation durch nicht-kodierende RNA" an der Universität Bayreuth erhält Auszeichnung für Einsichten in die Aufgaben der Ribonukleinsäuren, die nicht in Proteine überschrieben werden.


January 2016

Icon Renommierte Auszeichnung für Bayreuther Forscher bestätigt sehr gute Rahmenbedingungen für bayerische Nachwuchswissenschaftler

Wissenschaftsminister Dr. Ludwig Spaenle gratuliert Dr. Claus-Dieter Kuhn, Leiter der Internationalen Nachwuchsforschergruppe Genregulation durch nicht-kodierende RNA im Elitenetzwerk Bayern an der Universität Bayreuth zum Nachwuchspreis des Paul Ehrlich- und Ludwig Darmstaedter-Preises.


Icon Internationale Tagung „Object Fantasies. Forms & Fictions“

Vom 7. bis 9. Oktober fand die internationale Tagung „Object Fantasies. Forms & Fictions“ im Center for Advanced Studies (LMU) statt, die von der Nachwuchsforschergruppe „Vormoderne Objekte – Eine Archäologie der Erfahrung“ veranstaltet wurde.