ELITE NETZWERK BAYERN

English  Sprachen Icon  |  Gebärdensprache  |  Leichte Sprache  |  Kontakt


Archiv MelDungen

Dezember 2013

Weber wichtelt in Erlangen: Dübel für künftige Techniker, Teppichmesser für angehende Chirurgen
20.12.2013

Icon Weber wichtelt in Erlangen: Dübel für künftige Techniker, Teppichmesser für angehende Chirurgen

Weihnachten steht vor der Tür und eine sechsköpfige Gruppe engagierter Max Weber-Stipendiatinnen und Stipendiaten aus Erlangen und Nürnberg stellte eine zum Anlass passende kleine Veranstaltung auf die Beine: Weber wichtelt!


Workshop: Maths meets Insurance and Finance
11.12.2013

Icon Workshop: Maths meets Insurance and Finance

Um mehr über die Themenbereiche Versicherungsmathematik und -wirtschaft sowie Finance zu erfahren und sich über ihre Forschungsarbeiten auszutauschen, verbrachten Stipendiatinnen und Stipendiaten am 30. November 2013 einen Tag an der Uni Augsburg. Dort diskutierten sie unter anderem das Chain-Ladder Verfahren und "Clustering".


November 2013

Kultur – Geschichte – Innovation: Stipendiaten-Exkursion nach Dresden
27.11.2013

Icon Kultur – Geschichte – Innovation: Stipendiaten-Exkursion nach Dresden

Im September 2013 brachen 29 Stipendiatinnen und Stipendiaten zu einer Exkursion nach Dresden auf. Dabei besichtigten sie unter anderem das Schloss Pillnitz, das Frauenhofer CNT und die Semperoper. Zum Abschluss erhielten sie eine Führung über das Verhalten der Professoren, Wissenschaftler und Studierenden unter dem Nazi-Regime.


September 2013

Erste Befragung der Alumnae und Alumni des Max Weber-Programms zeigt enge emotionale Verbundenheit mit dem Programm
18.09.2013

Icon Erste Befragung der Alumnae und Alumni des Max Weber-Programms zeigt enge emotionale Verbundenheit mit dem Programm

Zur weiteren Ausgestaltung der Alumni-Arbeit wurden im Sommersemester 2013 erstmalig auch die Absolventinnen und Absolventen des Max Weber-Programms befragt. Von den 1253 angeschriebenen ehemaligen Max Weber-Stipendiatinnen und -Stipendiaten haben 428 Personen, rund 34 Prozent, an der Befragung des Elitenetzwerks Bayern teilgenommen.


Hohe Zufriedenheit mit dem Max Weber-Programm
18.09.2013

Icon Hohe Zufriedenheit mit dem Max Weber-Programm

Im Sommersemester 2013 sind alle Max Weber-Stipendiatinnen und -Stipendiaten bezüglich ihrer Zufriedenheit mit dem Programm befragt worden. Rund 56 Prozent (von 1733 Geförderten) haben an der Befragung teilge­nommen. 93 Prozent der Befragten sind mit dem Max Weber-Programm zufrieden bis sehr zufrieden.


August 2013

Dem Large Hadron Collider zum Greifen nahe - eine Exkursion nach Genf
27.08.2013

Icon Dem Large Hadron Collider zum Greifen nahe - eine Exkursion nach Genf

Auf der Sommerakademie des Max Weber-Programms in Ftan 2012 entstand in der Arbeitsgruppe „Die Ära des Large Hadron Collider (LHC) und die Suche nach der dunklen Materie“ die Idee, zum CERN zu fahren und den Teilchenbeschleuniger gemeinsam zu besichtigen. Timo S.G. Niepel berichtet über die überaus interessante Exkursion.


Ein halbes Jahr Jugend
16.08.2013

Icon Ein halbes Jahr Jugend

Max Weber-Stipendiatin Kristina Förtsch hat ein Bachelor-Studium im Fach „Theater und Medien“ an der Universität Bayreuth absolviert und ist dann in einen Aufbaustudiengang an die Filmakademie Baden-Württemberg gewechselt. In einem fesselnden Erlebnisbericht erzählt sie von ihrem ersten Projekt für das öffentlich-rechtliche Fernsehen.


Juli 2013

Die wahre Geschichte der Verurteilung des „Max Weba“
10.07.2013

Icon Die wahre Geschichte der Verurteilung des „Max Weba“

Im März dieses Jahres kamen 37 Stipendiatinnen und Stipendiaten zusammen, um am Moot Court, einem gespielten Gerichtsverfahren, teilzunehmen. Dabei schlüpften sie in die Rolle eines Wirtschaftsprüfers, Rechtsmediziners, Psychologen, Staatsanwalts, Richters, Schöffen, Zeugen oder Angeklagten…