ELITE NETZWERK BAYERN

English  Sprachen Icon  |  Gebärdensprache  |  Leichte Sprache  |  Kontakt


Elitestudiengänge

Neuro-Cognitive Psychology

LMU München (Sprecheruniversität), TU München, Universitäten Berlin, Jena, Edinburgh (GB), Forschungszentrum Jülich

Logo Neurokognitive Psychologie

Abschlussart: Master of Science


Studiendauer: 4 Semester; Beginn jeweils zum Wintersemester


Studienort: München


Unterrichtssprache: Englisch


Zulassungsvoraussetzungen: Bachelor of Science


Bewerbungsfrist: 15. Februar

"Psychologie" beschäftigt sich seit ihrer Etablierung als wissenschaftliche Disziplin mit der Erklärung und Vorhersage normalen und gestörten menschlichen Verhaltens und Erlebens. Seit zwei Jahrzehnten ist in der internationalen Forschung verstärkt die Tendenz zu verzeichnen, klassische Fragen nicht nur mit experimentalpsychologischen Methoden und Konzepten, sondern auch mit solchen der Neurowissenschaften zu bearbeiten. Als Konsequenz dieser Entwicklung hat sich international ein neues, stark expandierendes, interdisziplinäres Forschungs- und Ausbildungsfeld herausgebildet, das als "Kognitive Neurowissenschaft" oder "Neuro-kognitive Psychologie" bezeichnet wird.


Der Elitestudiengang bildet international zusammengesetzte Gruppen von Studierenden auf internationalem Spitzenniveau methodisch und konzeptuell in dieser hirnforschungsorientierten Disziplin der Psychologie aus. Die ersten beiden Semester vermitteln durch ein optimal strukturiertes Curriculum ein "state-of-the-art" Basiswissen. Anschließend eröffnet der zweite Studienabschnitt die Möglichkeit, sich in einzelnen Teilbereichen zu vertiefen und zu spezialisieren, indem ein innovatives angewandtes Fach gewählt wird, wie z.B. "Neuro-kognitive Ergonomie".


Der Elitestudiengang ist vom Grundansatz her interdisziplinär, mit Lehrbeiträgen aus den hirnforschungsnahen Subdisziplinen der Psychologie (Allgemeine und experimentelle, Bio-, Neuro-, Entwicklungspsychologie) sowie der Medizin (Neurophysiologie und -anatomie, Neurologie, Psychiatrie) und der Informatik (Neuroinformatik).

Highlights aus dem Studiengang


Gefördert durch:
  • Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst;
  • Elitenetzwerk Bayern:
  • 1. Oktober 2004 - 30. September 2014
  • (Förderphase)
  • LMU München
  • seit 01. Oktober 2015 (Anschlussphase)

Kontakt (Sprecher)
Prof. Dr. Hermann Müller

    Kontakt (Koordinator)
    Nadine Gögler

    ?In dem M.Sc. Studiengang 'Neuro-cognitive Psychology' wird internationalen Studierenden forschungsbezogenes Wissen aus dem ?berschneidungsbereich zwischen Psychologie und den Neurowissenschaften vermittelt.? Professor M?ller