ELITE NETZWERK BAYERN

Deutsch  Language Icon  |  Gebärdensprache  |  Leichte Sprache  |  Contact


News from the Elite Graduate Programs

BGCE Opening Weekend 2018

Zu Beginn des Sommersemesters findet traditionell das Auftaktwochenende des ENB-Studiengangs Bavarian Graduate School of Computational Engineering (BGCE) statt. Auch dieses Jahr waren die beiden aktuellen BGCE Jahrgänge gemeinsam mit den beteiligten Professoren und Organisatoren dazu Anfang April wieder in Bernried am Starnberger See.

Als Einführung für den neuen BGCE Junior-Jahrgang 2018 gab es zuerst eine kurze Vorstellung der BGCE durch Sprecher Prof. Hans-Joachim Bungartz. Danach bestand für die 12 neu ausgewählten Studierenden der drei Basisstudiengänge Computational Engineering (FAU Erlangen-Nürnberg), Computational Mechanics (TUM Innenstadt) und Computational Science and Engineering (TUM Garching) die Möglichkeit des gegenseitigen Kennenlernens, betreut durch die bewährten Trainer Stefan Drexlmaier und Michael Wiedenmann.
Nach Ankunft des BGCE Senior-Jahrgangs 2017 bildete der traditionelle Kaminabend den krönenden Abschluss des ersten Tages. Normalerweise wird alljahrlich ein renomierter Gast aus der universitaren oder industriellen Forschung zu Vortrag und interaktiver Diskussion eingeladen; dieses Mal gab es aber Abweichungen vom üblichen Format um der aktuellen BGCE Generation einen Blick in die Zukunft zu ermöglichen. Selbstverständlich fand der Kaminabend ohne realen Kamin, dafür aber mit simuliertem Kaminfeuer statt. Schließlich widmet sich die BGCE ja unter Anderem der Simulation von technischen und physikalischen Phänomenen.
Nach Vorträgen von Dr. Andrey Semin (HPC Technologie Manager bei Intel), Prof. Karl Schweizerhof (Institut fur Mechanik, KIT), Prof. Christian Bischof (Hochschulrechenzentrum, TU Darmstadt), Dr. Florian Jurecka (DassaultSystemes), Prof. Nils Thuerey (Games Engineering, Informatik, TUM), Prof. Hans Hasse (Thermodynamik, TU Kaiserslautern) und Prof. Julien Gagneur (Computational Biology, Informatik, TUM) in den letzten Jahren konnten dieses Mal zwei BGCE Alumni gewonnen werden. Dr. Majid Hojjat studierte Computational Mechanics und BGCE im Zeitraum 2007-2008. Nach seiner Promotion am Lehrstuhl für Statik (Ingenieurfakultät Bau Geo Umwelt, TUM) wechselte er 2015 zur BMW AG. Dr. Daniel Butnaru machte seinen Abschluss in Computational Science and Engineering und BGCE im Jahr 2011 und promovierte anschließend am Lehrstuhl für Wissenschaftliches Rechnen (Informatik, TUM). Seit 2014 ist er bei Carl-Zeiss in München im Rahmen von IT-Lösungen für Mikroskopie tätig.
Beide Alumni vermittelten aus unterschiedlichen Perspektiven, wie und wo BGCE in ihrem Werdegang und bei ihrer täglichen Arbeit Einfluss hatte. Besonders hervorgehoben wurde hierbei der internationale und interdisziplinäre Charakter der BGCE sowie die Möglichkeit zum gegenseitigen Austausch, etwa im Rahmen der Research Days (Freitextzitat Butnaru zum Thema Promotion: "You have to talk to people, only this will keep you sane."). Anschließend gab es in der Diskussionsrunde ausreichend Möglichkeit zum Austausch zwischen Studierenden, Lehrenden und Vortragenden.
Am Samstag brachte das moderierte "Contracting", das eine Art Vertragsschluss zwischen den verantwortlichen Professoren bzw. Koordinatoren und den Studierenden ist, diese Gruppen in Kontakt. Dabei werden Erwartungen, Pichten und Bedürfnisse beider Seiten herausgearbeitet um somit ein möglichst optimales BGCE-Studium zu ermöglichen.
Danach fanden die Softskill-Kurse "When Teamwork Works" und "Step Out" bis Sonntag mittags bei tollem Wetter wieder großteils im Freien statt. Dabei sammelten die Teilnehmer wertvolle Erfahrungen für die Zusammenarbeit in Teams. Neben gemütlichen Gesprächen und Diskussionen am Abend fand am Sonntag ein moderierter Erfahrungsaustausch zwischen Juniors und Seniors statt. Wie so oft in den letzten Jahren bestätigte sich der Eindruck, den wir bereits bei der Vorauswahl der Kandidaten standortweise hatten, dass es wieder eine überaus motivierte und engagierte Gruppe Studierender ist. Wir freuen uns sehr auf ein erlebnisreiches Jahr mit BGCE.

Text: Tobias Neckel, Benjamin Rüth
Bilder: Nina Korshunova

veröffentlicht am