ELITE NETZWERK BAYERN

English  Sprachen Icon  |  Gebärdensprache  |  Leichte Sprache  |  Kontakt


Aktuelles

08.05.14

Softwaretechnik Student erreicht 3. Platz bei IEEE Student Paper Contest

Einmal jährlich ruft die Region 8 des „Institute of Electrical and Electronics Engineers“ zur Teilnahme am IEEE Student Paper Contest auf. Letztes Jahr gelang es Diego Marmsoler, Student des Elitestudienganges Software Engineering, mit seinem Artikel „On the Laws of Failure“ den 3. Platz im Finale zu erlangen.

In seiner Arbeit untersuchte Diego Marmsoler unterschiedliche Fehlerbehandlungskonzepte der Softwareentwicklung und beschrieb dabei grundlegende Gesetzmäßigkeiten, die den jeweiligen Konzepten zugrunde liegen. Die Arbeit entstand im Zuge eines Praktikums bei Microsoft Research in Cambridge unter Betreuung des bekannten Informatikers C.A.R. Hoare. Ziel der Arbeit war es eine solide, mathematisch fundierte Grundlage zu schaffen, um zukünftigen Ingenieuren die Entwicklung zuverlässiger Softwaresysteme zu erleichtern.

[Bildunterschrift / Subline]: Jury und Finalisten (von links nach rechts): Marcos André Pinto, Prof. Carlos Lopez-Barrio, Diego Marmsoler, Maarten Van de Put, Giel J. Op ’t Veld, Saeed Karimimehr, Prof. Mario Cifrek.

Insgesamt wurden letztes Jahr 42 Artikel aus 22 Sektionen von insgesamt 34 verschiedenen Student Branches eingereicht. Aus diesen Einsendungen wurden 5 Artikel durch eine internationale Jury ausgewählt. Die Finalisten wurden zur IEEE Eurocon 2013 nach Zagreb, Kroatien eingeladen, um ihre Artikel vorzustellen. Anschließend wurden drei Teilnehmer ausgezeichnet und prämiert. Alle 5 Artikel wurden im Tagungsband der Eurocon veröffentlicht und sind über die IEEE Digital Library zugänglich.

[Bildunterschrift / Subline]: IEEE Region 8 Direktor Marko Delimar gratuliert Diego Marmsoler.

Diego Marmsoler ist Absolvent des Elitestudienganges Software Engineerings, der seit dem Wintersemester 2006/07 im Elitenetzwerk Bayern gefördert wird. Der Elitestudiengang bündelt die Software Engineering-Kompetenz der Universität Augsburg, der Technischen Universität München und der Ludwig-Maximilians-Universität München zu einem herausragenden Studienprogramm für besonders leistungsfähige Bachelorabsolventen aus der Informatik.